Magma

Die Magma-Hygienematratze ist für Umgebungen mit besonders hohen Brandschutzanforderungen wie psychiatrische Kliniken, Haftanstalten und Behandlungszentren konzipiert.

Magma erfüllt BS 7177:2008 Medium Hazard und SS 876 00 10:2016, was NT-Fire 055 entspricht, einer der strengsten Brandschutzanforderungen für Matratzen.

Unsere Matratzen werden nach der Messmethode SS 876 00 13 getestet.

Beschreibung

Die Magma-Hygienematratze ist speziell für Umgebungen mit hohen Brandschutzanforderungen konzipiert, wie zum Beispiel psychiatrische Kliniken, Haftanstalten und Behandlungszentren. Die Matratze erfüllt BS 7177:2008 Medium Hazard und SS 876 00 10:2016, was NT-Fire 055 entspricht, eine der strengsten Brandschutzanforderungen für Matratzen.

Die Magma-Matratze besteht aus qualitativ hochwertigen Materialien, die eine lange Lebensdauer gewährleisten. Die Active Membrane-Technologie sorgt für eine optimale Belüftung und Feuchtigkeitsregulierung und reduziert das Risiko von Druckgeschwüren bei Patienten bis einschließlich Kategorie 2.

Die Matratze ist hygienisch und leicht zu reinigen, da sie ohne Nähte und Reißverschlüsse hergestellt wird. Sie ist für Benutzer mit einem Gewicht von bis zu 150 kg geeignet. Die Magma-Hygienematratze bietet Patienten und Personal in exponierten Umgebungen ein hohes Maß an Sicherheit und Komfort.

Zusätzliche Information

Maße

200x80x12, 200x85x12, 200x90x12

max. Benutzergewicht

150 kg

Dekubitusgrad

bis Grad 2 einsetzbar