Comments are closed

schulung zum evakuierungstuch

Evakuierungstuch: Ein unverzichtbares Hilfsmittel für Pflegeheime und Kliniken

In Pflegeheimen und Kliniken sind Evakuierungstücher ein unverzichtbares Hilfsmittel, um im Notfall bettlägerige Patienten sicher und effizient zu evakuieren. Dieser Text erklärt die Bedeutung und die Anwendung des Evakuierungstuchs sowie die Notwendigkeit einer umfassenden Schulung für das Personal.

Warum Evakuierungstücher notwendig sind

Evakuierungstücher ermöglichen eine rasche Rettung von Patienten, die nicht selbstständig gehen können. Im Ernstfall kann eine einzige Person den Patienten mithilfe des Tuchs horizontal oder vertikal aus dem Gefahrenbereich bewegen.

Im Vergleich zu anderen Evakuierungshilfen wie Tragen oder Tragetüchern erfordert das Evakuierungstuch keine Umlagerung des Patienten. Dadurch wird wertvolle Zeit gespart und der Ersthelfer kann mehr Menschen aus der Gefahrenzone bringen, bevor professionelle Rettungskräfte eintreffen.

Warum Järven Evakuierungstücher die besten auf dem Markt sind

Evakuierungstücher sind auf verschiedenen Bodenbelägen wie PVC, Linoleum, Stein und Nadelfilz gleitfähig. Sie funktionieren sowohl auf trockenen als auch auf nassen Böden.

Järven Evakuierungstücher sind die einzigen Tücher auf dem Markt, die die schwedische Norm für Evakuierungstücher (SS 876 00 39) erfüllen. Diese Norm bewertet die Belastbarkeit und Gleitfähigkeit der Tücher und stellt sicher, dass sie höchsten Standards entsprechen. Andere Tücher auf dem Markt erfüllen diese Anforderungen nicht.

Das Evakuierungstuch ist mit Klettverschlüssen oder Gurtschnallen ausgestattet, um den Patienten sicher zu fixieren. Dadurch wird ein Verrutschen während der Evakuierung vermieden und die Sicherheit des Patienten gewährleistet.

Darüber hinaus bestehen die Tücher aus flammhemmendem Material gemäß DIN EN 4102 / B1. Dies ist besonders wichtig, um die Sicherheit der Patienten während eines Brandes zu gewährleisten.

Mit einer Belastbarkeit von bis zu 210 kg sind Järven Evakuierungstücher für die Evakuierung von Patienten aller Gewichtsklassen geeignet. Dies macht sie zur idealen Wahl für Pflegeheime und Kliniken, die auf höchste Sicherheit und Effizienz im Notfall angewiesen sind.

Schulung zur Verwendung von Evakuierungstüchern

Die richtige Verwendung erfordert eine umfassende Schulung des Personals. Die Schulung umfasst theoretisches Grundlagen und praktische Übungen.

Die theoretische Schulung, vermittelt grundlegendes Wissen über die Handhabung des Evakuierungstuchs. Themen sind unter anderem das korrekte Einlegen des Tuchs, die sichere Fixierung des Patienten und die richtige Technik zur Evakuierung über Treppen.

Praktische Übungen sind unerlässlich, um sicherzustellen, dass die Mitarbeiter nicht nur wissen, wie das Evakuierungstuch verwendet wird, sondern sich auch zutrauen, es im Ernstfall korrekt anzuwenden. Diese Übungen sollten regelmäßig stattfinden und realistische Szenarien nachstellen, damit das Personal im Notfall schnell und effizient handeln kann.

Regelmäßige Auffrischungskurse und Wartung

Evakuierungstechniken und -verfahren können vergessen werden, wenn sie nicht regelmäßig geübt werden. Daher ist es wichtig, dass das Personal regelmäßig an Auffrischungskursen teilnimmt, um auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Die Tücher müssen regelmäßig auf Schäden geprüft und nach jeder Evakuierung auf Funktionalität getestet werden. Es ist waschbar bis 90°C und desinfizierbar. Die Pflegeanleitung sollte genau befolgt werden, um die Langlebigkeit des Tuchs zu gewährleisten.

Evakuierungstücher als lebensrettendes Hilfsmittel

Der Einsatz dieser Evakuierungsmittel in Pflegeheimen und Kliniken ist nicht nur sinnvoll, sondern auch lebensrettend. Die Schulung des Personals zur richtigen Verwendung des Evakuierungstuchs ist dabei von entscheidender Bedeutung. Durch regelmäßige Übungen und Auffrischungskurse kann sichergestellt werden, dass die Mitarbeiter im Ernstfall schnell und sicher handeln können.

Indem Pflegeeinrichtungen in die richtige Ausrüstung und Schulung investieren, tragen sie wesentlich zur Sicherheit ihrer Patienten bei. Das Evakuierungstuch ist dabei ein unverzichtbares Hilfsmittel, das Leben retten kann.

Categories: